80 Prozent aller Deutschen sind mittlerweile mit dem world wide web verbunden. Je nach DSL-Anbieter mit unterschiedlichen Konditionen. Im aktuellen Stiftung Warentest stehen die wichtigsten Anbieter im Vergleich gegenüber. Neben den technischen Leistungen werden auch die Beratung und Abwicklung sowie den Mängeln in de AGB bewertet. Zum Teil können Tarife in den Teilkategorien mit guten Noten abschneiden. In Punkto Geschwindigkeit der Internetanbieter gibt es nur geringe Unterschiede in den Netzen.

Vergleich im Stiftung Warentest in der Ausgabe 01/ 2015 (Stand 2016)

DSL Anbieter Vergleich

DSL Anbieter Vergleich

Der aktuelle DSL-Vergleich bringt hervor, dass die Telekom den insgesamt besten Tarif ins Rennen schicken kann. Die besten 10 Tarife im Vergleich der Stiftung Warentest sind:

  1. Platz 01: Telekom Call & Surf Comfort
  2. Platz 02: Congstar Komplett 2
  3. Platz 03: Tele2 Komplett
  4. Platz 04: 1&1 Doppel-Flat 1
  5. Platz 05: Telefónica O2 DSL All-in M
  6. Platz 06: Vodafone DSL Zuhause M Hauptbild
  7. Platz 07: Kabel Deutschland Internet & Telefon 25
  8. Platz 08: Kabel BW 2play Plus 100
  9. Platz 09: Vodafone LTE Zuhause M
  10. Platz 10: Telekom Call & Surf Comfort via Funk S Standard

Die Telekom bietet als größter Telefonanbieter auch den besten Tarif im aktuellen Stiftung Warentest der Ausgabe 2015.

Jetzt Vergleich anfordern

Kundenzufriedenheit mit Telefon & Internet

In einer umfangreichen Kundenumfrage der computerbild.de können die besten Anbieter in Sachen Kundenzufriedenheit bewertet werden. Zum Teil liegen bei der Umfrage sehr überraschende Ergebnisse vor. Denn am zufriedensten sind die Kunden mit folgenden Providern:

  1. Platz 01: easyBell
  2. Platz 02: MDCC
  3. Platz 03: cablesurf
  4. Platz 04: wilhelm.tel
  5. Platz 05: BITel

Der DSL Anbieter Vergleich in Sachen Kundenzufriedenheit zeigt, dass eher unbekannte Anbieter oben platziert sind. Die Tarife der renommierten Internetanbieter sind in der Umfrage auf den hinteren Plätzen, was wohl an der Größe der Provider liegt. Auch hier können Sie die besten Tarife im Monat vergleichen.

Mit Handy & Festnetz vergleichen

Eine weitere Option ist auch der Anschluss von Festnetz und die Benutzung von Handy und Smartphone. Internet-Serviceprovider wie die Telekom, Vodafone oder O2 bieten bei einer geringen Grundgebühr auch ein zusätzliches Handy an. Im Monat liegen die Kosten für ein Handy bei bereits 5 Euro. Wer ein Top-Smartphone wählt, der zahlt höhere Beiträge im Monat. Bei O2 liegen die Kosten für ein iPhone bei unter 20 Euro monatlich. Die Laufzeit liegt bei nicht über 24 Monate bei einem Handyvertrag.

Berlin, Hamburg und München

In den Großstädten ist es sehr viel leichter an ein gutes Netz zu gelangen. Im Test der Städte Berlin, Hamburg und München können die Tarife von O2 im Tarife all-in-M besonders gut abschneiden. Die Vielfalt an Anbietern und Internet-Netzen ist immens, der Anbietervergleich lohnt sich fast immer. Einige Provider stellen den Kunden sogar kostenloses Internet über sechs Monate zur Verfügung.

Jetzt Vergleich anfordern
ISDN war gestern- Kabelanschluss, LTE sowie DSL auf dem Vormarsch

In Deutschland sind noch immer die meisten Kunden über DSL online. Kabelanschluss und LTE sind jedoch klar auf dem Vormarsch wie die Vergleiche zeigen können. LTE ist auch die schnellste Internetverbindung mit dem Handy. ISDN steht hingegen nicht mehr im Angebot der Provider. ie Grundgebühr liegt hier jedoch etwas höher als mit der herkömmlichen Internetverbindung. Zum Teil bieten die Provider das Surfen auch kostenlos in der Grundgebühr an. Auch hier können Sie die besten Angebote kostenlos vergleichen und viel Geld sparen. Neukunden erhalten fast immer sehr viel bessere Konditionen als Bestandskunden.

Günstige Tarife zum Surfen und für Telefon

Der Testsieger bietet eine maximal mögliche Downloadgeschwindigkeit von 8,0 Mbit/s, die Uploadgeschwindigkeit liegt bei 1,0 Mbit/s. Zum Teil bieten Gesellschaften bis zu 50.000 kbit/s.

  1. Platz 01: 1&1 Surf & Phone-Flat Special
  2. Platz 02: 1&1 Doppel-Flat 6.000 + Telefon-Flat
  3. Platz 03: Telefónica O2 DSL All-in S
  4. Platz 04: Tele2 Komplett
  5. Platz 05: Vodafone DSL Zuhause M (16 MBit/s)

Vergleichen Sie auch hier die Verfügbarkeit für Ihr Wlan und den Handyvertrag. Unsere Angebote bieten stets die beste Netzabdeckung und Verfügbarkeit.

Online- Konditionen besser

Im Bereich DSL, Kabelanschluss und LTE zeigen die Untersuchungen, dass Kunden viel Geld sparen können, wenn sie günstige Anbieter online vergleichen. Auch im Bereich der Geschwindigkeit beim Surfen stehen online sehr gute Bedingungen bei der Vielfalt an Anbietern zur Verfügung. Vergleichen Sie hier die besten Internetanbieter in Deutschland mit der günstigsten Grundgebühr.

Laufzeit beim Anschluss

Egal, ob WLAN, Flat oder Festnetz- Anschluss. Die Vergleiche zeigen, dass die Laufzeit mindestens 24 Monate beträgt. Das ist zum Teil eine lange Laufzeit, die Tele2, Congstar und Call & Surf anbieten. Wer monatlich zahlt, der zahlt je nach Tarif maximal 25 Euro für den richtigen Tarif. Zum Teil können Sie eine Doppel-Speci aus I Phone und Internet-Netz erhalten. Neben dem besten Netz bieten die Unternehmen oft noch eine geringe Grundgebühr an. Das bestätigen auch die aktuellen Vergleiche.

Jetzt Vergleich anfordern